Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

SEMINAR: Einsatzbezogene Festnahme- und Fixierungstechniken

5 Dezember von 10:00 - 16:00

| 60€
Seminarinhalte:
Modul 1
Festnahme- und Fixierungstechniken unter aktivem Widerstand.
Modul 2
Festnahme- und Fixierungstechniken unter passivem Widerstand.
Modul 3
Tätlicher Angriff auf einen Vollstreckungsbeamten.
Modul 4
Begleiten/Transport von Zielpersonen unter erschwerten Bedingungen (z.B Störer).
Abschluss:
Teilnahmezertifikat mit Seminarinhalten.
Instruktoren:
Ausbilder der GISW, Sondereinheit der polnischen Justiz (https://www.youtube.com/watch?v=ISiFF7TBE3U) und der polnischen Polizei.
Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich vor allem an behördliche Teilnehmer/innen (Polizei, Zoll, Justiz, Militär) sowie Sicherheitsdienstleister.
Aber auch an Privatpersonen mit Sicherheitsinteresse.

Anmeldung:
OnlineShop – https://militarytraining.de/produkt-kategorie/kurse/

Mehr Infos:
E-Mail an info@militarytraining.de oder 01 57/52 79 23 73.
Besondere AGB’s:
Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer vom Training auszuschließen oder ein Führungszeugnis zu verlangen! Jeder Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an dem Seminar teil. Die Trainer/der Veranstalter übernehmen keinerlei Haftung.

Details

Datum:
5 Dezember
Zeit:
10:00 - 16:00
Eintritt:
60€
Veranstaltung Kategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , ,

Veranstalter

Military Training
Telefon:
01 57/52 79 23 73
E-Mail:
Webseite:
www.militarytraining.de

Veranstaltungsort

Atrium
Ivo-Hauptmann-Ring 10
Hamburg, 22159 Deutschland
+ Google Karte
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

Top