Die neusten Nachrichten lesen sich besonders für alle Hamburger schwer und mit bedächtigem Kopfschütteln. Mutmaßlich soll ein 12-Jähriger einen Klassenkameraden mit dem Messer bedroht haben, um ihm Geld und Mobiltelefon abzunehmen. Im Zuge dieser räuberischen Erpressung soll es auch zu Messerstichen in die Beine des...

Es war nicht allein die Flucht vor dem Hamburger Winterwetter, welches unsere Mitglieder in großer Zahl dieses Jahr mit auf die Krav Maga Survival Israel Tour zog. Ähnlich wie im letzten Jahr las sich das Programm im Vorfeld verheißungsvoll, voller Spannung, Spaß und interessanten Begegnungen....

Zugegeben, das Geschäft mit der Angst läuft gut. Ob auf Facebook, in den Suchmaschinen oder im Fernsehen, überall wird Selbstverteidigung als das neue Pflichtprogramm für jeden Hamburger angepriesen. Es scheint fast so, als könne man sich als Normalbürger ohne Veteranenstatus einer Spezialeinheit nicht mehr vor...

Mit dem zunehmenden Bekanntheitsgrad von MMA, dem am schnellsten wachsenden Sport weltweit haben auch verschiedene Bodenkampfsysteme größere Aufmerksamkeit in der Kampfsportwelt erhalten. Eines davon ist Luta Livre, welches seinen Ursprung in Brasilien hat. In Deutschland ist diese Kunst ebenfalls in der Szene bekannt und wird...

Volles Haus im Atrium beim Sicherungs- und Fixierungslehrgang mit Ausbildern der polnischen Sondereinheiten der Justiz. Durch die enorme Aufmerksamkeit, welche das Atrium rund um das Thema Kampfsport in Hamburg genießt, war unser Haus diesen Samstag Austragungsort eines bemerkenswerten Lehrgangs. Über 50 Interessierte standen bereits morgens...

Top