BLOG

  • All
  • Allgemein
  • Armed Fighting Systems
  • Boxen
  • Fitness
  • Karate
  • Kickboxen
  • Kinder
  • Krav Maga
  • MMA
  • Selbstverteidigung
  • Tae Bo

Nach unserem letzten Artikel, welcher sich kritisch mit angeblichen „Krav Maga Experten“ und „Selbstverteidigungsprofis“ auseinandersetzte, bekamen wir sehr viel positive Resonanz in Form von Zuschriften, Kommentaren und öffentlicher Wahrnehmung innerhalb der Hamburger Selbstverteidigungsszene. Besonders in den Krav Maga-Einheiten außerhalb des Atriums, auf Seminaren bei Polizei,...

Kampfsport hat in den letzten Jahren eine Revolution erlebt, welche sich durch alle Facetten des Angebots an Sportarten, der Werbung und nicht zuletzt des Interesses der Sportler zieht. Wenn Sicherheit zum öffentlichen Thema wird, so verrücken sich die Schwerpunkte der Ausbildung von Freizeitsport und Ausgleich...

Als die ersten Kickboxfilme in den 80iger Jahren die Sportart populär machten, konnten nicht schnell genug Sportschulen entstehen, um die gewaltige Nachfrage zu befriedigen. Das mag zum einen an der Traumfabrik Hollywood liegen, welche coole Actionhelden mit Gelfrisur und wilden Kicks über die Leinwand fliegen...

Das Atrium gehört einem großen Kampfsportverband an, dem International Budokai Kan (IBK), welcher durch Jon Bluming, 10 Dan Kyokushin Budokai gegründet wurde. Dies hat den großen Vorteil, dass wir über ein breites Netzwerk an Spezialisten verfügen, welche uns ständig mit neuen Eindrücken, Wissen, kampfsportlichem Know...

Wer in der Hansestadt seit längerem Selbstverteidigung unterrichtet, kommt an einem Namen nicht vorbei: Shihan Mirhan Aghvinian! Als Sohn der Stadt gehört er unweigerlich zu den bedeutenden Größen auf dem Sektor der Kampfkunst und Selbstverteidigung in Hamburg. 1962 geboren hat Mihran früh seinen Fokus auf...

An fünf Tagen in der Woche passiert es: Kinder ab dem dritten Lebensjahr werden von ihren Eltern zum Selbstverteidigungstraining in das Atrium gebracht. Lachende Mädels und Jungs rufen ein lautes „Hallo“ Richtung Tresen, ehe sie durch die Tür zur Umkleide verschwinden. Die tägliche Zeremonie dauert...

Top