Selbstverteidigung

Grenzen zu setzen, sich zu behaupten und notfalls auch körperlich für sich einzustehen ist besonders für unserer Kinder heutzutage sehr wichtig. Nicht nur auf dem Schulhof kann es zu Situationen kommen, welche von einem Heranwachsenden viel abverlangen, manchmal auch zu viel. Deswegen haben wir es uns zur Aufgabe gemacht unsere Kinder und Jugendlichen von Anfang an daran zu gewöhnen sich zu behaupten, verbal genauso wie körperlich. Oftmals ist es die Einstellung, kein Opfer sein zu wollen, dem Gegenüber entschieden entgegenzutreten, was einen Konflikt im Keim ersticken lässt. Eingebettet in viele spielerische Elemente und Partnerübungen lernen bereits unsere Kleinsten das „Nein“ sagen. Um den Respekt untereinander zusätzlich zu fördern und den Kindern von Anfang an eine gute Etikette andre Hand zu geben, wird das Training in japanisches Karatetraining eingebettet. Somit bekommen alle nicht nur eine pädagogisch fundierte und praxisnahe Ausbildung, sondern auch viele mentale Aspekte vermittelt, welche für sie förderlich sind.

Trainingszeiten


Montag - 20:00 - 21:30
Dienstag - -
Mittwoch - -
Donnerstag - -
Freitag - 18:00 - 19:00

Selbstverteidigungs-Trainer

Markus


Dennis


Top